StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 DIE ZONE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ADMIN
ADMIN
ADMIN
avatar

Ort : TOKYO

BeitragThema: DIE ZONE   Di März 08, 2016 7:06 am

.....
DIE ZONE

Die Zone – ein Mythos genau wie die Generation der Wunder. Hierbei handelt es sich um einen Zustand des Erwachens. Nur wenige Personen können diesen Modus erreichen. Nicht nur im Basketball ist die Zone vertreten, sondern in allen Sportarten, die körperliche Anstrengung erfordern. Im Normalfall kann ein Mensch nur etwa 70-80 Prozent seiner Kräfte nutzen. Ist er jedoch in der Zone ist der Anwender in der Lage sein maximales Potential an Kraft, Geschwindigkeit, Reaktion etc. auszuschöpfen und die gesamten 100 Prozent zu erreichen. Um diese Etappe zu erreichen gibt es gewisse Kriterien, welche dazu führen den Zustand zu „aktivieren“.

Die Liebe und Hingabe zum Basketball ist hierbei das wichtigste Kriterium. Wer den Sport nicht liebt, wird es nie erreichen die Zone zu betreten. Darüber hinaus muss die Person ein gewisses Maß an Talent besitzen und sollte im Idealfall überdurchschnittlich gut sein. Nicht jeder gute Spieler ist demnach in der Lage die Zone zu betreten. Glaubt man den Berichten, so ist es selbst Topspielern, die ohne Zone einen beinah perfekten Fokus auf das Spiel haben, nicht möglich mehr als 70-80 Prozent ihres vollen Potenzials zu nutzen.

Ist man jedoch in der Lage in die Zone einzutreten, erkennt man dies spätestens an den Augen des Anwenders. Blitzartige Emissionsströme sind zu sehen, die den vollkommenen Fokus auf die Konzentration des Spielers legen. Die Farbe dieses Stroms ist die gleiche wie die der Augen. Der Anwender nimmt nur das Wichtigste wahr. .


Damit man überhaupt die Zone betreten kann muss man eine unerschütterliche Liebe zum Basketball gegenüber besitzen. Diese Voraussetzung geht auch einher mit Emotionen wie der Verzweiflung unbedingt gewinnen zu wollen oder seinem Team unendlichen Beistand zu geben. Zusammen mit einem gewissen Talent kommt man in die Zone. Ist man einmal in der Zone ist es wahrlich schwerer sie ein zweites Mal zu betreten. Der Wunsch einzutreten um dieses Potential noch einmal zu nutzen, hindern den Anwender daran und müssen überwunden werden. Das Interessante beim Eintreten in die Zone ist wohl, dass jedes Wesen einen individuellen Auslöser hat um dies zu schaffen. Es reicht nicht aus nur das Wissen über den Auslöser zu besitzen. So wird das Eintreten nur durch Emotionen kontrolliert.

Einen Nachteil hat die Zone jedoch. Es verbraucht Unmengen an Stamina, weshalb dieser Zustand eine zeitliche Begrenzung hat, die von Spieler zu Spieler unterschiedlich ausfällt.

Wenn man den Leuten Glauben schenken darf, die schon die Zone betreten haben so heißt es es fühle sich an, als würde man im Wasser versinken. Je tiefer man in die Zone eindringt, desto näher gelangt man an den Untergrund. Wenn man dieser erst einmal erreicht hat, schöpft man 100 Prozent seiner Energie. Auf dem Grund befindet sich jedoch etwas, was nur die Wenigen zu Gesicht bekommen haben. Ein weiteres Tor, vor welchem ein Wächter steht. Ein weiteres Tor innerhalb der Zone, hinter welcher noch eine größere Kraft liegt – die erweiterte Form der Zone. Um dieses Tor zu passieren, muss man jedoch an diesem besagten Torwächter vorbei. Dieser ist das Seelenbild seines eigenen Ichs. Um diesen Zustand der Zone zu erreichen muss man sich also selbst überwinden.

DIE ZONE KANN NUR INGAME ERLERNT WERDEN UND NICHT VOM START DES RPGS BEHERRSCHT WERDEN. NUR AUERWÄHLTE USER, DIE VOM STAFF BESTIMMT WERDEN KÖNNEN DIE ZONE BENUTZEN.





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://senshu-shorai.forumieren.com
 
DIE ZONE
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Division PS4 Betatest

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SENSHU-SHORAI ::  :: ENZYKLOPÄDIE & ALLGEMEINE REGELN :: ENZYKLOPÄDIE-
Gehe zu: